NCM Moscow 2016 : Fahrrad erhalten aber eine Schramme am Mittelrohr

Zwar fehlt mir der direkte vergleich mit anderen e-bikes – ich bin auf jeden fall begeistert davon: sehr durchzugsstark, und der akku schafft auf ziemlich hügeliger strecke trotz fahrradanhänger mit kind hinten dran bei max. Eine komplette ladung benötigt ca. 8 stunden, ist mit einem schloss gesichert, und kann – muss aber nicht. – zum laden entnommen werden. Prima sache für den weg zur arbeit – man hat bewegung, aber kommt trotzdem nicht komplett durchgeschwitzt an. Was es als moutainbike im klassischen sinne taugt, kann ich nicht beurteilen, dafür nutze ich es nicht – und fände das, nebenbei bemerkt, auch etwas affig (in der art: bergsteigen mit der zahnradbahn). Der optik ist es fast unmöglich, ein objektives urteil abzugeben. Ich finde – das ist geschmacksache – die form und die farbgebung sehr ansprechend, wobei die in der abbildung eher türkis wirkenden streifen real leuchtend blau sind – und zwar einlackiert, nicht nur oberflächlich aufgeklebt, wie man das manchmal bei günstigen rädern der fall ist. Die qualität der wie ich meine mehrschichtigen lackierung scheint insgesamt sehr gut zu sein – deutlich besser, als ich erwartet hätte. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist durchaus auch entscheidend bzgl. Etwas gewöhnungsbedürftig am verbauten bafang-antrieb ist, dass er er recht ruppig einsetzt, und ebenso ruppig bei 25km/h auch wieder abschaltet. Gerade das abschalten bei 25km/h kann nervig sein, weil man damit ständig einen abrupten lastwechsel spürt. Dagegen gibt es durchaus ein workaround, das aber für erheblichen Ärger sorgen würde, falls man in einen unfall verwickelt würde, und das eigentliche problem der harten abriegelung nicht löst. Aber man gewöhnt sich daran. Ein (ebenfalls illegales) hochsetzten der 25km/h, wie das wohl bei früheren modellen möglich war, klappt hier nichtder unterstützungsmodus kann auf dem nicht abnehmbaren “das-kit l6” display in 3 grundstufen (eco bis maximum) in den grundeinstellungen gewählt, und beim fahren nochmals in 7 stufen (0 – 6) variiert werden.

Sehr gutes preis-/leistungsverhältnis. Kann ich nur weiter empfehlen. Fahre jeden tag auf arbeit damit (ca 10km), kein zwischenaufladen erforderlich.

NCM Moscow 2016, 27,5 Zoll Elektrofahrrad Mountainbike,E-MTB E-Bike,Pedelec, 36V 250W Bafang Motor, 36V 13Ah designer Rahmen Akku,matt schwarz,hell blau

  • WICHTIG! BITTE BEACHTEN SIE UNSERE ANGABEN IN DER “PRODUKTINFORMATION” Weiterer wichtiger Hinweis: Bitte erwerben Sie dieses E-Bike ausschließlich bei “leoncycle Preise inkl. MwSt” da wir der Hersteller und Markeninhaber von “NCM” sind. Auf Amazon.de gibt es keinen weiteren Vertriebspartner, weder für neue noch gebrauchte NCM E-Bikes!
  • Rahmen: 48 cm, Aluminium 6061 – Gabel: Suntour XCT – Farbe: matt schwarz / hellblau – Bremse: Tektro Scheibenbremsen – Bremshebel : Artek, Cut-Off Sensor (links) – Lenker: Promax – Steuersatz: Neco – Sattel: Selle Royal, MI5 Selle Royal (schwarz) – Tretlager: Neco
  • Reifen: Schwalbe, SMART SAM 27,5″* 2,25 – Schaltung: Shimano Tourney, 21 Gang – Kassette: 7 fach Schraubkranz – Naben: Shimano M311 – Pedale: Wellgo – Kurbelsatz: Shimano DUAL SIS
  • Motor: Heckantrieb SWX02 (RX2), 8FUN, 36V 250W – Akku: i5, Li-NCM, 18650 36V 13Ah (468Wh) mit High Power Zellen – Display: 6-Stufen LCD, mit Anfahrhilfe (6km/h) – Reichweite: Unterstützungsabhängig, 50-70 km (ECO 90km) – Abriegelung: 25 km/h (zulassungsfrei!)
  • Gewicht: 24 kg (inkl. Akku) – Zuladung: 120 kg – Sitzhöhen Einstellung: 0,86 bis 1,02 m – Länge: 1,70 m

Fahrrad erhalten aber eine schramme am mittelrohr. Hallo, ich habe mir das ncm moscow bestellt in der größe 27,5. Die lieferung war sehr schnell und unkompliziert per hermes fahrradversand. Das rad kommt zerlegt und gut verpackt. Die montage war ohne probleme,aber: ich bemerkte beim auspacken eine schramme am mittelrohr und habe dies beim kundenservice von leon cycle reklamiert, mit foto und erklärung, ich werde den umgang mit reklamationen hier berichten und euch informieren wie dies ausging. Ich hoffe natürlich auf eine preisminderung, da das fahrrad technisch so einwandfrei ist. Optisch ist das rad sehr ansprechend, ich bin 172 cm groß und das rad mit größe 27,5 passt perfekt. Ich habe mir noch licht und handyhalterung und klingel dazu bestellt, damit es verkehrssicher ist. Ich werde weiter berichten, viele grüßehallo,der kundendienst meldet sich zügig und hat gute vorschläge, ich hatte nun zwei optionen zur verfügung, entweder das fahrrad umtauschen oder einen betrag als gutschrift. Sehr unkompliziert und einfach.

NCM Moscow 2016, 27,5 Zoll Elektrofahrrad Mountainbike,E-MTB E-Bike,Pedelec, 36V 250W Bafang Motor, 36V 13Ah designer Rahmen Akku,matt schwarz,hell blau : Ich habe nun gut 100km runter und bin mit dem produkt sehr zufrieden. Es funktioniert alles einwandfrei, die komponenten sind für diesen preis echt alle ok, die rahmen verarbeitung ist top, lediglich die bremsen könnten etwas mehr biss haben. Ich habe auch einen e-bike vergleich mein vater hat ein ca. 2800€ bike mit einem bosch antriebgrößte unterschiede:-die bremsen sind um welten, aber wirklich welten besser-es ist etwas effizienter was die reichweite angeht-bedingt durch den mittelmotor der von der Übersetzung profitiert deutlich stärker wenn es extrem bergauf geht, bergfahrten und ähnliches. Fazit:um den preis bekommt man wirklich ein sehr tolles bike mit echt guter funktion. Ich würde es sofort wieder kaufen und kann es nur bestens empfehlen.

This entry was posted in Elektrofahrräder. Bookmark the permalink.